Implementation Guide CH VACD
4.0.0-ballot - ballot Switzerland flag

This page is part of the CH VACD (R4) (v4.0.0-ballot: STU 4 Ballot 1) based on FHIR R4. This is the current published version. For a full list of available versions, see the Directory of published versions

Use Case 5 Verifizierbares Zertifikat Erstellen

Verifizierbares Zertifikat erstellen

Ein Patient verlangt von einer Gesundheitsfachperson ein verifizierbares Zertifikat (z.B. Covid 19 Zertifikat) als international anerkannter Beleg für eine Impfung, eine bestätigte Genesung oder einen laborbestätigten Test zum Nachweis der Immunität.

Die Gesundheitsfachperson erstellt im Primärsystem oder dem Portal der Gemeinschaft ein verifizierbares Zertifikat.

Das Primärsystem bzw. das Portal Gemeinschaft erstellt das verifizierbare Zertifikat und den Barcode mit digitaler Signatur der Gesundheitsfachperson bzw. der Institution oder ruft einen zentralen Dienst zur Erstellung international anerkannter verifizierbarer Zertifikate und Barcodes auf. Das Primärsystem bzw. das Portal der Gemeinschaft speichert das verifizierbare Zertifikat und den Barcode im EPD des Patienten.

Der Patient weist das verifizierbare Zertifikat mit der mobilen Version des Patientenportals oder einer speziellen mobilen Applikation auf Verlangen vor.

Impfzertifikat erstellenArztArztGFPP/PISGFPP/PISEigene GemeinschaftAEigene GemeinschaftAAndere GemeinschaftNAndere GemeinschaftNCertificate ServiceCertificate Service[01]Anpassen der aggregierten Impfdaten,erstellen Impfdokument[02]Speichern des neuen Impfdokumentund ersetzen der "alten" Dokumente[03]OKloop[04]Setzen der "alten" Impfdokumente auf "VERALTET"[05]OK[06]Erstellen des Impfzertifikats[07]Zusammenstellen der Daten für das Zertifikat[08]Senden der Daten[09]Erstellen Zertifikat[10]Erstelltes Impfzertifikat[11]Speichern des Impfzertifikats[12]Bestätigung der SpeicherungVersion 1.0